Zurück nach oben

Dachbegrünung - eine gute Entscheidung

Das Gründach ist Teil des ökologischen Bauens und stellt eine Erweiterung des gewöhnlichen Flachdachs dar. Es können eine Vielzahl von Gräsern und Kräutern genutzt werden, aber unter bestimmten Bedingungen auch größere Pflanzen, einschließlich Bäume.

Blühende Dachlandschaften bieten ökologische und bautechnische Vorteile wie einen verbesserten Wasserhaushalt durch verlangsamten Regenwasserabfluss (Verdunstung), ein angenehmeres Klima in der Umgebung durch günstigeren Temperaturausgleich und mehr Luftzirkulation und -feuchtigkeit. Außerdem wird durch eine Dachbegrünung die Artenvielfalt von Flora und Fauna durch neue, besondere Lebensräume erweitert.

Auch ein Schutz des Daches vor Wasserundurchlässigkeit und Absorbierung von UV-Strahlen verlängern die Lebensdauer des Daches und reduzieren den Energieverbrauch durch Kühlung der darunter liegenden Räume im Sommer und Reduzierung des Heizbedarfs im Winter (Isolierung).

Wir beraten Sie gerne.